[RPG Blog O Quest] #42 – Wie nerdig sind wir eigentlich (noch)?

Veröffentlicht: 07/03/2019 in Blog-O-Quest, Deutsch, RPG
Schlagwörter:, ,

Die aktuelle RPG Blog-O-Quest wird von Ackerknecht ausgerichtet, und beschäftigt sich mit dem Thema „Wie nerdig sind wir eigentlich (noch)“, das heißt, im Grunde, der eigenen Nerd-Nabelschau.

Ich antworte, da ich gerade nach meinem Urlaub etwas mit WoD-Neuigkeiten überladen bin, und so ein Lückentext mal ganz entspannend ist.

Vorab-Bonusfrage: Wie alt seid Ihr?

38, wobei ich noch dieses Jahr die 39 erreiche.

1. Ich betrachte mich selbst (nicht) als Nerd, denn ich bin wohl mit die nerdigste/geekigste Person auf der Arbeit und auch meine Familie ist wohl davon überzeugt das ich ein Nerd bzw. Geek bin.

2. Auf einer Skala von „1“ bis „Sheldon Cooper“, wie nerdig ist das Hobby Rollenspiel?

Meh, ich kann mit dem The Big Bang Theory Vergleich soweit nichts anfangen.
Soll es heißen, dass Sheldon Cooper nicht nerdig ist, weil man sich einig ist das TBBT seit der vierten oder sechsten Staffel Mist ist in dem sich Leute über Nerds lustig machen?
Soll es heißen, dass Sheldin Cooper total nerdig ist, weil man sich mit der anti-sozialen und maximal arroganten Ader des Charakter identifizieren kann?

Daneben ist selten ein Hobby nerdig, sondern die Umsetzung respektive Fokkusierung darauf. Ich denke, Rollenspiel ist so nerdig wie man persönlich es haben will. Mir ist der Nerd-Faktor relativ egal.

3a. Neben dem Rollenspiel betreibe ich noch folgende definitiv nerdige Hobbys:

Uhm, ich vermute mein Konsum an TV-Serien, aktuell verfolge ich 59, ist relativ nerdig. Ebenso das ich häufig in fantastische Kino-Filme reingehe.

Respektive eigentlich ist das eher geekig. Sollte man dazwischen nicht unterscheiden?
Ich mein, ich bin jetzt echt kein Wissenschafts-Nerd. Denke ich. Auch wenn ich sämtliche PBS-Sendungen auf YouTube schaue und noch ein paar andere Edutainment Kanäle.

Eventuel könnte man Go (Strategie-Spiel) als nerdig bezeichnen? Ich mein, da rechnet man immerhin Stellungen durch?

Ich mein, ansonsten zähle ich Larp zum Rollenspiel. Wobei ich seit letzten Wochenende Vampire: The Eternal Struggle spiele(n kann). Ich vermute, das könnte man als nerdig werten?

3b. Neben dem Rollenspiel betreibe ich noch folgende definitiv nicht-nerdige Hobbys:

Ich lerne Sprachen zum Zeitvertreib. Ist weniger cool als es klingt, da ich arg langsam lerne. Es ist mehr so, das ich, ich sag mal mich an Sprachen ranschmuse, versuche sie zu können, mich etwas entfremde und dann so halbgar babbeln und es verstehen kann.

Ich reise zudem relativ viel, häufig so Alleinreisen. In die USA, nach Belgien, nach Schweden. Wobei ich häufig zu Nerd/Geek-Events reise. Allerdings lege ich Wert drauf mir den Fleck anzusehen.

Plus, wenn ich Reise, photographiere ich mega-mäßig viel. Je nach Knips-Laune und Zeit so zwischen 50 Fotos und 200 Fotos – pro Tag.

Naja, und ich vermute mal Free 2 Pay Handy-Spiele sind auch nicht nerdig/geekig.

3c. Bei folgenden Hobbys von mir bin ich nicht sicher, wie nerdig sie sind:

Eigentlich bei so ziemlich allen.

4. Grob über den Daumen gepeilt beträgt der Anteil meines Bekannten- und Freundeskreises, den ich über Rollenspiel und andere nerdige Hobbys kennengelernt habe 95%.

5. Wenn ich meinen Arbeitskollegen von meinem Hobby Rollenspiel erzähle, dann machen sie so ein Gesicht: Sie schauen wie ganz normale Menschen drein, oftmals sehr interessiert und offen. Sie fragen beispielsweise wie das Wochenende war, hören gespannt zu und lassen sich auch mal einen 100-seitigen-Würfel unter staunen zeigen.

Die Regeln der RPG-Blog-O-Quest:

  • An jedem Monatsersten stellt, in abwechselnder Reihenfolge, entweder Greifenklaue oder Würfelheld (oder jemand anders) dem deutschsprachigen Rollenspielvolk fünf Fragen/Lückentexte. Die Veranstalter bitten darum, diese Fragen auf Blogs, in Podcasts, Vlogs oder in Foren zu beantworten (bzw. die Lückentexte auszufüllen).
  • Jeder Monat widmet sich einem Hauptthema, um das sich die Fragen drehen.
  • Über die Zusendung der Links, per Mail, Kommentar, usw. freuen die Organisatoren sich.
  • Jeder, der sich die Zeit nimmt, die fünf Fragen zu beantworten, ist herzlich willkommen.
  • Die verschiedenen “RPG-Blog-O-Quest” Logos dürfen in den Beiträgen benutzt werden.
Kommentare
  1. […] noch mit dabei ist, kann man im RSP-Blog-Forum linsen, bisher bekennen sich Teylen, Seanchui goes Ryleh, Timberwere, Velverin, Würfelheld und Ackerknecht […]

Schreibe eine Antwort zu RPG Blog-O-Quest 42: Wie nerdig sind wir eigentlich (noch)? – GREIFENKLAUE – BLOG Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s