Archiv für die Kategorie ‘Verkami’

I present to you the new Crowdfunding Collection #103, including every tabletop project started between 04/01 and 04/14.

I paused because I went to a convention last week, thus you’ll find no less than 66 projects of whom 17 are new games. You’ll find that both  Old-School Essentials and Dark Conspiracy, are English games from Germany. While Old-School Essentials does apparently continue in the B/X tradition, Dark Conspiracy offers a new edition of the intruiging setting.
In the corner of Urban Fantasy RPG you might explorer the inner teenage monster of your character with I WAS A TEENAGE CREATURE. Something that you can explore as well with Monsterpunk, alas in a post-apocalyptic seeting and not necessarily as a teen.  Relics: A Game of Angels will place you in the supernatural shoes of an Angel, who’ll discover their history with the tarot based system from Alas Las Vegas.
I wasn’t actually sure whether Fairies or Fight! qualify as Urban Fantasy, but I like both and might back them. While you’ll play collaborative, team-building und kind of peaceful fairies in Fairies – what a surprise – Fight sets you up like a fighter in one of the fighting video games.
Among the Science Fiction games I like Lancer the most. Nothing beats fighting in a big mecha than fighting in a bigger Mecha. Though you might as well like to take a look at Pater Asteri.
Then there are two cool Cyberpunk games with Latch Key and Deniable Assets. The latter has you taking the side of the corporation, which is less punk, but still very cool.
If you like the idea, but prefer Fantasy, take a look at For the Dungeon!, where you basically are the deniable assets of a dungeon lord. The Blackest of Deaths offers a more traditional approach and experience, reminding me of OSR games. If you like a more narrative and story-driven approach, take a look at Infinity’s Edge. Then there is Sundown, which is a rules-lite game that claims to offer you pre-industrial transhumanism.
Among the other projects you might like to support Klara H. Herbøl (LadyGamer), who is a freelance writer for Onyx Path, V5 and in general creates RPG content. Nemesis of the Nin Witch finances a new gamebook, The Magicians aims to create a supplement enabling play in the popular series, there are really big dLUX Jumbo and fancy Dynasty Procelain dice, you’ll find a Hellraiser Inspired Puzzle Box container, there is the World’s Finest Wallet of Holding Portemonaie, a smoke launcher for your table names Monsters of Nature and many, many more interesting projects which you’ll find here:

Deutsch German Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Englisch English Crowdfundings

4 Role-Playing Games
2 Urban Fantasy Role-Playing Games
5 Fantasy Role-Playing Games
3 Science Fiction Role-Playing Games
3 Cyberpunk Role-Playing Games
1 Patreon
1 Gamebook
1 Setting
5 Supplements
2 Adventures
3 D&D Adventures
8 Dice Projects
4 Accessoires
5 Containers & Boxes
1 Card Deck
3 Enamel Pins
1 App
5 Various RPG Projectts
4 Other Games / Projects

spain Spanish Crowdfundings

1 Role-Playing Game
1 Box
1 Larp Prop

Französisch French Crowdfundings

1 Role-Playing Games

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #103 (Zeitraum: 01.04 bis 14.04).

Diesmal gibt es mit Mythos eine Finanzierung von Ulisses Spiele um die Übersetzung des beliebten Cthulhu RPG auf Deutsch zu realisieren. Wobei es nicht das einzige Spiel aus Deutschland ist, zwar ist das Fantasy-RPG Old-School Essentials auf Englisch, kommt jedoch aus Berlin. Ebenso finanziert der Uhrwerk Verlag die neue Edition von Dark Conspiracy, einem post-apokalyptischen Fantasy Spiel mit Science Fiction Einflüssen.
Ich persönlich mag Urban Fantasy, und bin daher an I WAS A TEENAGE CREATURE interessiert. Einem Spiel wo man den Titel entsprechend die „Monster“-Seite des eigenen Charakter erforscht. Etwas, dass man in einem post-apokalyptischen Setting auch mit Monsterpunk erkunden kann. In Relics: A Game of Angels wiederum spielt man Engel in der normalen Welt, welche ihre Vergangenheit mit dem System bzw. Tarot-Mechaniken aus Alas Las Vegas erkunden.
Fairies ist fast ein Urban Fantasy Spiel, ich war mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher, auf jedenfall mit dem Ansatz Feen zu spielen super sympathisch und süß. Weniger süß, aber dennoch cool, ist die zweite Edition von Fight!, welches ich erst für ein Street Fighter RPG hielt.
Von den Science Fiction Rollenspielen spricht mich Lancer mit der Mecha-Action sehr an. Wobei Fans auch einen Blick auf Pater Asteri empfehlen würde. Wobei es mit Latch Key und Deniable Assets auch zwei spannende Cyberpunk Einträge in die letzte gibt.
Gerade der Ansatz von Deniable Assets, die die Corporate-Seite anstelle der Punk-Seite zu spielen ist cool, und spiegelt sich etwas in For the Dungeon!. Dort spielt man die Critter, welche im Namen des Dungeon Lord diesen vor Helden verteidigen.
Wenn man Fantasy als solches mag, kann man sich mit The Blackest of Deaths eine sehr klassische Erfahrung geben, oder mit Infinity’s Edge einen eher narrativen Ansatz wählen. Sundown wiederum ist ein ähnlich regelleichters Spiel, bietet aber als Genre sowas wie vor-industriellen Transhumanismus.
Bei den weiteren Projekten sucht Klara H. Herbøl (LadyGamer) Unterstützung für ihre Rollenspiel-Autoren Aktivitäten, mit Nemesis of the Nin Witch gibt es ein frisches Spielbuch, The Magicians arbeitet das Setting der Serie für D&D 5E aus, es gibt dLUX Jumbo sowie Dynasty Procelain Würfel, es gibt eine Hellraiser inspired Puzzle Box, das World’s Finest Wallet of Holding Portemonaie, mit Monsters of Nature einen Nebelwerfer für den Tisch und viele, viele weitere Projekte, welche ihr hier findet:

Deutsch Deutschsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

4 Rollenspiele
2 Urban Fantasy Rollenspiele
5 Fantasy Rollenspiele
3 Science Fiction Rollenspiele
3 Cyberpunk Rollenspiele
1 Patreon
1 Spielbuch
1 Setting
5 Ergänzungsbände
2 Abenteuer
3 D&D Abenteuer
8 Würfel Projekte
4 Accessoires
5 Kisten & Boxen
1 Kartendeck
3 Enamel Pins
1 App
5 Weitere RPG Projekte
4 Weitere Spiele / Projekte

spain Spanischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Kiste
1 Larp Prop

Französisch Französischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #102, including every tabletop project started between 03/25 and 03/31.

To delve into the last collection being spread via Google+, I would recommend the 2. edition of the Powered by the Apocalypse The Fellowship. I did already back the first edition and am very happy about the book I got and the light-hearted setting. I am as well enticed by Ballad of the Pistolero, the game which has its system roots in a d100 warhammer-like system, offers „action western“. Which is basically Western like you’ll find it in Red Dead Redemption. I do like the artworks and am tempted to actually back it. Then there is Castles & Cats, which tries to create a cool game for preschoolers and elementary aged kids utilizing cards. It may deserve consideration if you got kids of said age range. The last full rpg project is the 2. edition of Infinite Power, a d8 based superhero system, which only has a total runtime of 8 days. If you like superhero you should check it out fast.
With Wiseguys I backed a setting in a split setting, despite not being a big fan of Savage Worlds. On the one hand because the book explores organized crime through various genre lenses, which is something I collect. On the other hand, because it looks really cool and well made. The pricing is nice, and it’s the first kickstarter I backed for a portrait level. Another cool project is Contagion Chronicles by Onyx Path. It’s a setting to campaign supplement for the Chronicles of Darkness which aims to enable the players to create cool crossover chronicles. I would recommend it to.
With Eidbrecher – Die Jäger you’ll find a D&D 5E and Pathfinder RPG adventure from Germany. It looks cool, and if you’re interested in German games, I would suggest you check it out.
There are many more cool projects, which you can find here:

Deutsch German Crowdfundings

1 Adventure

Englisch English Crowdfundings

4 Role-Playing Games
2 Settings
3 Supplement
3 Adventures
2 Dice Projects
1 Accessoire
3 Enamel Pins
1 Playing Cards
1 Soundscape
3 Various RPG Projects

spain Spanish Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Google+ Warning
If you get the notification about a new Crowdfunding Collection via Google+ posts:

This is the last Crowdfunding Collection distributed via Google+

My Google+ Account will be deleted at April 2.

If you like to have the Crowdfunding Collection distributed by me to another place, please message oder e-mail me. I think the best way might be blog comments. You might reply to the post wherever I post it.
.
Note: You have the opportunity to sign up for a mail newsletter at the bottom of the blog (right side)

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #102 (Zeitraum: 25.03 bis 31.03).

Mit Eidbrecher – Die Jäger gibt es ein deutschsprachiges Abenteuer für D&D 5E sowie Pathfinder. Das Abenteuer ist für bis zu drei Spieler sowie einen Spielleiter ausgelegt und ist für Gruppe der Stufe 1 geeignet. Das DIN A4 große Heft umfasst 20 Seiten, von denen 14 das eigentliche Abenteuer bietet und auf den restlichen verschiedene Karten. Das ganze ist sehr angenehm bepreist und sieht klasse aus. Würde ich D&D 5E spielen, und hätte mehr Geld, wäre ich dabei. So bekommt es eine herzliche Empfehlung. Schaut es euch an!

Hinsichtlich der englischsprachigen Rollenspiele, kann ich The Fellowship in der zweiten Edition empfehlen. Ich habe die erste Edition des leichtherzigen Fantasy-System mit Powered by the Apocalypse System unterstützt, und war mit dem Projekt sehr zufrieden. Ballad of the Pistolero ist ein Spiel welches im „Action-Western“-Genre angesiedelt ist, also auf einer Linie mit Werken wie Red Dead Redemption. Ich finde die Artworks super und bin stark versucht. Hinsichtlich des System ist es W100 im Warhammer-Stil. Castles & Cats richtet sich an Kindergarten-Kinder und Grundschüler und bietet ein leichtherzigen Setting, mit einem flockigen, kartenbasierten System. Es hat meines Erachtens durchaus einen Blick verdient! Infinite Power bietet die 2. Edition des Spiel und ist ein W8 basiertes Superhelden-System dessen Projekt allgemein nur 8 Tage läuft. Für Genrefans ist es ggf. interessant.
Daneben gibt es mit Wiseguys ein Savage World Setting, welches ich keine Sekunde lang widerstehen konnte. Das Buch beschäftigt sich mit organisierten Verbrechen, blickt auf verschiedene Organisationen und Klischees und hat meiner Meinung nach einen fetzigen Stil. Ich sammele RPGs die sich damit beschäftigen, weshalb es auch ohne Leidenschaft für Savage World ein „Muss“ war, wobei mich die Präsentation so sehr überzeugte, das ich zu einem Portrait-Pledge griff. Daneben bietet Onyx Path mit Contagion Chronicles einen Setting respektive Kampagnenband für Crossover-Chroniken in den Chronicles of Darkness. Meines Erachtens ein cooles Projekt, das ich Fans und Spielern der CofD gerne und guten Gewissens empfehle.
Daneben gibt es natürlich viele weitere coole Projekte, schaut sie euch an:

Deutsch Deutschsprachige Crowdfundings

1 Abenteuer

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

4 Rollenspiele
2 Settings
3 Ergänzungsbände
3 Abenteuer
2 Würfel Projekte
1 Accessoire
3 Enamel Pins
1 Kartendeck
1 Klangwelt
3 Weitere RPG Projekte

spain Spanischsprachige Crowdfundings 

1 Rollenspiel

Google+ Hinweis
Wenn ihr die Crowdfunding Kurzübersicht Information über Google+ erhaltet:
Das gibt es nicht mehr lange.
Mein Google+ Account wird am 2. April gelöscht.
Wenn ihr wollt, das ich die Crowdfunding Kurzübersicht Ankündigung woanders poste, gebt mir bescheid. Am besten mit einem Kommentar in diesem Blog-Beitrag.
Google+ informiert nicht mehr zuverlässig über neue Kommentare!
Anmerkung: Ihr könnt das Blog über einen WordPress-Mail-Newsletter abonnieren. Ihr findet die Anmelde-Option am unteren, rechten Ende der Seite.

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #100, including every tabletop project started between 03/10 and 03/17.

This time around I’ll present you with 31 projects, among whom there are many really interesting ones.
Like Dark Streets and Darker Secrets, which according to its own description covers urban horror and modern fantasy genre wise. I’d summarize it as urban fantasy and consider the old school approach quite something new. Considering I followed it before the start, and love urban fantasy I backed it without hesitation. If you like to follow suite, you should be fast, as the project will end on Wednesday.  Another project I liked and back is Mysthea by Jay Iles. I am already enamored with Jays Legacie game line and fancy the geomantic fantasy approach of this Powered by the Apocalypse inspired game.
Cut to the Chase has the interesting aspect of offering a 2-player game concept, with the players assuming the roles of predator and prey respectively. I am strongly tempted by the projects and got it starred. If you like a more traditional fantasy game, with still a narrative approach, you should check out MIGHT & MAGIC which appears to be inspired by Might & Mystic. I do consider card based systems cool and would recommend taking a look at BASE: a CaRdPG, which offers a generic, universal system and thus doesn’t come with a setting. Then again, if you are a metal head, you might enjoy checking out METAL WORLD. Gadzook confused me a bit, as its a hybrid between being a role-playing and a skyrmish game, if you like both, it might be worth taking a look at it.
I did back the source book CAPERS Noir for CAPERs in a blink, as I love the base game and gangsters – especially noir style – is a fancy of mine. I feel very strongly tempted to back the Welcome to Tikor setting and artbook as I got another weak spot for afropunk and the like, yet I’ll likely wait till the original system for the setting is available. If you like to support the creation of the system, you might like to check out the Swordsfall Patreon.
Next to those you’ll find cool accessoires like the Dungeon Quills, which are basically fancy pens, and the Trailblazer Game stamps, which enable you to stamp out a map. There is an interesting podcast present with Mud & Blood and I do like the design of the dice by Kenzie. Tho they are imho quite expensive and the project presentation isn’t to my requirements. You’ll find more interesting projects like the D&D supplemtents, including one by Monte Cook.
Amon the non-english projects I got charmed by España Caníbal. Were my Spanish better than it is, I would back it. Even with the state of my language skills, I feel tempted to back the very Spanish Post-Apocalyptic setting with a dash of organized crime.
Just take a look at the collection and see if you find something that tickles your fancy:

Englisch English Crowdfundings

4 Role-Playing Games
3 Fantasy Role-Playing Games
1 Role-Playing Game Hybrid
4 Settings
3 Supplement
2 D&D Supplement
1 Adventure
1 Dice Project
1 Accessoire
1 Podcast
1 Magazine
4 Various RPG Projects

spain Spanish Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Deutsch German Crowdfundings

1 Dungeon Crawler

Französisch French Crowdfundings

1 Supplement
1 Comic

Schwedisch Swedish Crowdfundings

1 Supplement

Google+ Warning
If you get the notification about a new Crowdfunding Collection via Google+ posts: That will soon be over!
My Google+ Account will be deleted at April 2.
If you like to have be post the Crowdfunding Collection to another place, please message me. I think the best way might be blog comments. You might reply to the post whereever I post it. Google+ reply notifications have gotten unreliable!
Note: You have the opportunity to sign up for a mail newsletter at the bottom of the blog (right side)

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #100 (Zeitraum: 10.03 bis 17.03).

Diesmal mit einer übersichtlichen Anzahl von31  Projekte, unter denen jedoch sehr viele brilliante dabei sind.
Wie zum Beispiel Dark Streets and Darker Secrets, der Beschreibung nach ein Urban Horror und Modern Fantasy Spiel, welches Old School’ige Regeln verwendet. Ich habe bereits zuvor mitbekommen, dass das Projekt startet, und der Urban Fantasy Ansatz begeistert mich. Weshalb ich es gerne empfehle. Ihr solltet es euch schnell anschauen, immerhin endet es schon am Mittwoch. Ein weiteres cooles Rollenspiel-Projekt ist Mysthea von Jay Iles. Das Spiel befasst sich mit einer geomantischen Fantasy Welt und bietet die Möglichkeit für Generationen umspannende Kampagnen. Ich habe bereits gute Erfahrungen mit den Legacy Spielen von Jay gemacht, und war direkt dabei.
Cut to the Chase bietet ein interessantes 2-Spieler RPG-Konzept, bei dem man Jäger und Gejagten spielt. Hätte ich mehr Geld, wäre ich Angesichts der coolen Interessanten Idee dabei. Ein anderes narrative ausgerechnetes Spiel ist MIGHT & MAGIC, welces sich wohl mit dem aus Might & Mystic Setting befasst. BASE: a CaRdPG ist ein Karten basiertes Rollenspiel ohne festes Setting und vielleicht ganz interessant wenn man ein generisches System sucht. Fans von Metal Music sollten wiederum einen METAL WORLD werfen, es sieht ganz nett aus. Gadzook wiederum ist ein Spiel zwischen Rollen- und Skirmish-Spiel, was mich etwas verwirrte, weshalb ich es in die Hybriden Kategorie pachte.
Diesmal unterstütze ich mit CAPERS Noir auch einen Ergänzungsband, mir gefällt bereits das RPG CAPERS und das Noir-Gangster Setting ist genau mein Ding. Mit Welcome to Tikor hätte ich auch fast ein Setting unterstützt. Die Afropunk-Welt wirkt echt cool und das einzige was mich abhängt, ist dass ich gerne das Spiel dazu hätte. Die Schaffung dessen wiederum, kann man mit dem Swordsfall Patreon fördern.
Daneben gibt es auch cooles Zubehör wie nett aussehende Stifte mit Dungeon Quills für das schreiben mit Stil sowie faszinierendes wie die Trailblazer Stempel mit denen man sich eine Karte zusammen stempeln kann. Wenn man Podcasts mag, kann man einen Blick auf Mud & Blood werfen. Die Würfel von Kenzie gefallen mir sehr, allerdings kostet es mir etwas zuviel, und ich bin nicht ganz sicher ob das Projekt auch erfüllt wird.
Daneben gibt es noch viele weitere interessante Projekte, wie D&D Ergänzungsbände von Monte Cook und mehr.
Unter den fremdsprachigen Projekten habe ich mich etwas in España Caníbal verliebt. Mit etwas besseren Spanisch-Kenntnissen wäre ich dabei, und selbst so fühle ich mich von der spanischen Post-Apokalypse mit leichten Gangster-Anleihen stark versucht. Nun, und der deutsche Dungeon Crawler Die Steine von Nuria ist zwar kein RPG, schaut aber interessant aus.
Werft einfach einen Blick auf die Liste, was es alles tolles gibt:

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

4 Rollenspiele
3 Fantasy Rollenspiele
1 Rollenspiel Hybrid
4 Settings
3 Ergänzungsbände
2 D&D Ergänzungsbände
1 Abenteuer
1 Würfel Projekt
1 Zubehör Projekt
1 Podcast
1 Magazin Projekt
4 Weitere RPG Projekte

spain Spanischsprachige Crowdfundings 

1 Rollenspiel

Deutsch Deutschsprachige Crowdfundings

1 Dungeon Crawler

Französisch Französischsprachige Crowdfundings

1 Ergänzungsband
1 Comic

Schwedisch Schwedische Crowdfundings 

1 Ergänzungsband

Google+ Hinweis
Wenn ihr die Crowdfunding Kurzübersicht Information über Google+ erhaltet:
Das gibt es nicht mehr lange.
Mein Google+ Account wird am 2. April gelöscht.
Wenn ihr wollt, das ich die Crowdfunding Kurzübersicht Ankündigung woanders poste, gebt mir bescheid. Am besten mit einem Kommentar in diesem Blog-Beitrag.
Google+ informiert nicht mehr zuverlässig über neue Kommentare!
Anmerkung: Ihr könnt das Blog über einen WordPress-Mail-Newsletter abonnieren. Ihr findet die Anmelde-Option am unteren, rechten Ende der Seite.

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #99, including every tabletop project started between 02/24 and 03/10.

In the last two weeks a total of 117 fresh projects have been released, thus I spread them over two crowdfunding collections:
Crowdfunding Collection #99 (Part 1 of 2)
Crowdfunding Collection #99 (Part 2 of 2)

This part focuses more on English projects. For example the RPG in a Magaine Dangerous Times: Muckrakers and Magic in Old New York!. The game is set in a literally magical New York in the 20ties and the players assume the role of journalists trying to find a story. I like the setting, the idea and I backed it. Another game I backed is LIFTS, though it has a quite different approach, integrating fitness  into the game. If you like to focus more on training your mind and STEM capabilities, check out STEAM Hack. In regards to Urban „Fantasy“ or rather games set in contemporary kinds you should take a look at the second edition of Mercenaries Spies & Private Eyes or at Hidden Worlds and Justice Velocity. If you prefer your fantasy to be more classical check out the remastered edition of Basic and Expert RPG Sets Remastered! and secondedition of Wraith Recon, the dark fantasy approach of GODS or the gamesThe World After and NEMESYN.
In regards to the patreons, I felt tempted to back the one by Caias Ward and in general terms I couldn’t resist the magnificent beauty of the Elder Dice. I am currently still trying to make up whether or not to go for the Necrocuadernomicón notebook, which looks beautiful. Well, or maybe the Fail Faster: The Playtesting Journal, which offers an interesting concept. The Gamer Pride Stickers and Pins are looking cool, the coloring book After the Wipe for Low Life, there are so many cool Zines, especially about world building, cool supplements….
You’ll find plenty more projects and patreons in the collection, just take a look:

Englisch English Crowdfundings

5 Fantasy Role-Playing Games
3 Urban (Fantasy) Role-Playing Games
2 Magazine Role-Playing Games
2 Magazine Role-Playing Games (Muscles & Brains)
1 Gamebook
2 Patreon Projects
1 Setting
5 D&D Supplements
3 Adventures
4 Dice Projects
3 Coin and Token Projects
5 Magazines
3 Magazines (Worldbuilding)
5 Magazines (System Specific)
3 Enamel Pins
1 Soundscape
4 Notebooks
2 Various RPG Projects
2 Various RPG/Card Games

spain Spanish Crowdfundings

2 Role-Playing Games
1 Campaign

Google+ Warning
If you get the notification about a new Crowdfunding Collection via Google+ posts: That will soon be over!
My Google+ Account will be deleted at April 2.
If you like to have be post the Crowdfunding Collection to another place, please message me. I think the best way might be blog comments. You might reply to the post whereever I post it. Google+ reply notifications have gotten unreliable!
Note: You have the opportunity to sign up for a mail newsletter at the bottom of the blog (right side)

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #99 (Zeitraum: 24.02 bis 10.03).

In diesen beiden Wochen sind nicht weniger als 117 neue Projekte gestartet, weshalb ich mich entschieden habe, die Crowdfunding Kurzübersicht, über zwei Beiträge aufzuteilen:
Crowdfunding Kurzübersicht #99 (1 von 2)
Crowdfunding Kurzübersicht #99 (2 von 2)

In diesem Teil, findet ihr überwiegend Englische Projekte. Zum Beispiel das Dangerous Times: Muckrakers and Magic in Old New York! Magazin-RPGs, bei dem man Journalisten in einem magischen New York der 20er spielt. Mit dem Setting, der coolen Aufbereitung bin ich direkt dabei und empfehle gerne einen Blick drauf zu haben. Einen gänzlichen anderen Ansatz bietet LIFTS. Das Spiel verbindet Sport und Rollenspiel, womit ich direkt überzeugt war. Will man lieber seinen Verstand, als den Körper trainieren, sollte man einen Blick auf STEAM Hack werfen. Das Spiel möchte den Spielern MINT-Themen näher bringen. Wenn ihr euch für Urban „Fantasy“ RPGs begeistern könnt, werft einen Blick auf die neue Edition von Mercenaries Spies & Private Eyes oder auf Hidden Worlds sowie Justice Velocity. Sie sehen allesamt interessant aus. Auch gibt es mit der remastert Version von Basic and Expert RPG Sets Remastered! sowie Wraith Recon und GODS, Wraith Recon, The World After  sowie NEMESYN für Fantasy Fans.
Der Patreon von Caias Ward bringt mich zumindest in Versuchung und bei den Elder Dice bin ich dem Charm der überaus hübschen Würfeln total erlegen. Wohingegen mich bei den Notizbücher das Necrocuadernomicón anlacht und mich quasi täglich versucht. Allerdings ist auch  Fail Faster: The Playtesting Journal konzeptionell sehr interessant und die weiteren Notizbücher nicht schlecht. Die Gamer Pride Stickers and Pins sehen cool aus, es gibt mit After the Wipe ein Malbuch für Low Life, so viele coole Magazine, gerade zum Weltenbau, spannendes Ergänzungsmaterial und mehr.
Es gibt in dieser Liste noch echt viele, sehr coole weitere Projekte und Patreons, schaut einfach selbst:

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

5 Fantasy Rollenspiele
3 Urban (Fantasy) Rollenspiele
2 Magazin Rollenspiele
2 Magazin Rollenspiele (Muskeln und Verstand)
1 Spielbuch
2 Patreon Projekte
1 Setting
5 D&D Ergänzungsbände
3 Abenteuer
4 Würfel Projekte
3 Münz‘ & Token Projekte
5 Magazine
3 Magazine (Weltenbau)
5 Magazine (System-Spezifisch)
3 Enamel Pins
1 Klangwelt
4 Notizbücher
2 Weitere RPG Projekte
2 Weitere RPG/Karten Spiele

spain Spanischsprachige Crowdfundings

2 Rollenspiele
1 Kampagne

Google+ Hinweis
Wenn ihr die Crowdfunding Kurzübersicht Information über Google+ erhaltet:
Das gibt es nicht mehr lange.
Mein Google+ Account wird am 2. April gelöscht.
Wenn ihr wollt, das ich die Crowdfunding Kurzübersicht Ankündigung woanders poste, gebt mir bescheid. Am besten mit einem Kommentar in diesem Blog-Beitrag.
Google+ informiert nicht mehr zuverlässig über neue Kommentare!
Anmerkung: Ihr könnt das Blog über einen WordPress-Mail-Newsletter abonnieren. Ihr findet die Anmelde-Option am unteren, rechten Ende der Seite.

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #98, including every tabletop project started between 02/17 and 02/24.

This time you’ll find 46 projects in this list, 14 of whom are tabletop rpgs in English.
I personally am very much amazed by the Powered by the Apocalypse (PbtA) games. The Great American Novel aims to offer the possibilty games to play character-centric games which result in stories along novels like The Great Gatsby, Of Mice and Man, Huckleberry Finn, Moby Dick, Gone With the Wind and others, which is something am looking forward to. Then there is OBACHAN PANIC!, which has a totally different tone. Focussing on rusty old ladies, grandmas and aunties the players will find quite some action to rock. Then one doesn’t want to be a grandma, one can kickass as a werewolve by playing Bite Me! Exploring the dynamics within ones pack. I think all three games are very cool, and backed them with enthusiasm, take a look. I did back the Grey Cells RPG as well. Mostly because of the interesting focus of the system on investigation. Plus, I found out the creator is quite very nice, sending an Discord invite and all shortly after I backed.
I am tempted to back the CHTHONIC CORNBELT magazine, which combines Americana and Cthulhu. It has a small system of it’s own, though it mostly fits with B/X. Then there is Rosenstrasse, a serious minded immersive experience that aims to explore the relationship between Jewish men and non-Jewish women from 1933 till the seminal protest in 1943.
Next to those, if you are either a fan of the game Everyone is John the RPG or Soth: a game of cultists vs investigators you can support their latest editions. In Everyone is John everyone plays a mental facette of John, a bit like in Being John Malkovich. Soth does appear to offer a rather humerous approach to summoning the Great Old Ones. Then there is Leviathan Rising, a game focussing on „Enlightenment Punk“, that takes the punk-nomer serious. Alternatively you can enjoy Prom Night as a witch in Be Witching or experience hairy horror stories with Glamrock hairdoes in Hair Metal Horror. If you like a GM-less, cooperative game check out  Pilgrims of Rao and if you are in SciFi InterStellar Mercenary is worth having a look.
There are many, plenty more projects that are cool, interesting and worth checking out. Just take a look for yourself:

Englisch English Crowdfundings

5 Role-Playing Games
3 PbtA Role-Playing Games
2 Sci-Fi Role-Playing Games
4 Magazine Role-Playing Games
3 Settings
5 Adventures
2 Accessoires
3 Enamel Pins
3 Magazines
2 Magazines (OSR)
5 Magazines (System Specific)
1 RPG App
3 Various RPG Projects

spain Spanish Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Französisch French Crowdfundings

3 Role-Playing Games

Schwedisch Swedish Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Google+ Warning
If you get the notification about a new Crowdfunding Collection via Google+ posts: That will soon be over!
My Google+ Account will be deleted at April 2.
If you like to have be post the Crowdfunding Collection to another place, please message me. I think the best way might be blog comments. You might reply to the post whereever I post it. Google+ reply notifications have gotten unreliable!
Note: You have the opportunity to sign up for a mail newsletter at the bottom of the blog (right side)

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #98 (Zeitraum: 17.02 bis 24.02).

Diesmal mit nicht weniger als 46 Projekten, davon 14 englischsprachige Rollenspiele.
Ich persönlich bin gerade von den Powered by the Apocalypse (PbtA) Spielen rundweg begeistert. Mit The Great American Novel soll einem die Möglichkeit gegeben werden, mit charakterzentriert Geschichten im Stile von Romanen wie The Great Gatsby, Of Mice and Man, Huckleberry Finn, Moby Dick, Gone With the Wind und andere erspielen. OBACHAN PANIC! wiederum hat einen gänzlich anderen, weniger ernsten Ansatz. Hier spielt man rustikale Omis sowie Tantchen, welche rocken. Dann gibt es noch Bite Me! wo man Werwölfe und die Probleme innerhalb der Packs spielt. Ich bin bei allen drei Spielen, mit maximaler Begeisterung dabei und empfehle sie gerne. Ebenso konnte ich dem Grey Cells RPG nicht wiederstehen. Das System fokussiert sich auf Ermittlungen, und ich hoffe das es recht spannend wird. Darüberhinaus ist der Macher super freundlich. Kaum unterstützt man es, schwupps, wird man auch schon zum Discord eingeladen.
Beim CHTHONIC CORNBELT Magazin bin ich zumindest versucht, die Idee Americana und Cthulhu zu verbinden klingt recht cool. Bei den weiteren Rollenspielen finde ich Rosenstrasse hochspannend. Es erforscht Beziehungen zwischen jüdischen Männern und nicht-jüdischen Frauen im Zeitraum von 1933 bis zu den Protest um 1943. Meines Erachtens ist das Projekt auf jedenfall einen Blick wert.
Daneben gibt es neue Editionen von jeweils Everyone is John the RPG und Soth: a game of cultists vs investigators. Bei Everyone is John spielt jeder Spieler Aspekte von John (wohl angelehnt an Being John Malkovich), und bei Soth hat man wohl ein etwas humoristischeres Cthulhu Setting. Mit Leviathan Rising kann man sich an Enlightenment-Punk erfreuen, was sich durchaus spannend liest. Be Witching öffnet die Prom-Night für Hexen, bei Hair Metal Horror kann man sich an haarigen Horror Geschichten im Glamrockstil erfreuen, wohingegen einen Pilgrims of Rao einem ein spielleiterloses, koooperatives Spiel ermöglicht und InterStellar Mercenary ein SF-Setting bietet.
Daneben gibt es viele weitere, super spannende, Projekte. Schaut selbst:

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

5 Rollenspiele
3 PbtA Rollenspiele
2 Sci-Fi Rollenspiele
4 Magazin Rollenspiele
3 Settings
5 Abenteuer
2 Accessoires
3 Enamel Pins
3 Magazine
2 Magazine (OSR)
5 Magazine (System-Spezifisch)
1 RPG App
3 Weitere RPG Projekte

spain Spanischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel

Französisch Französischsprachige Crowdfundings

3 Rollenspiele

Schwedisch Schwedische Crowdfundings

1 Rollenspiel

Google+ Hinweis
Wenn ihr die Crowdfunding Kurzübersicht Information über Google+ erhaltet:
Das gibt es nicht mehr lange.
Mein Google+ Account wird am 2. April gelöscht.
Wenn ihr wollt, das ich die Crowdfunding Kurzübersicht Ankündigung woanders poste, gebt mir bescheid. Am besten mit einem Kommentar in diesem Blog-Beitrag.
Google+ informiert nicht mehr zuverlässig über neue Kommentare!
Anmerkung: Ihr könnt das Blog über einen WordPress-Mail-Newsletter abonnieren. Ihr findet die Anmelde-Option am unteren, rechten Ende der Seite.

(mehr …)