Archiv für die Kategorie ‘News’

I present to you the new Crowdfunding Collection #97, including every tabletop project started between 02/10 and 02/17.

This time around you’ll find no less than 57 projects, 17 of whom are fulfledge games. Thus I can only give a selected few one a shout out, which by no means shall inidcate that the rest aren’t cool, interesting projects as well.
So, I personally did back Casket Land as well as Comrades among the full games. Both are PbtA games. Casket Land will have you play a one-shot in the wild west. While Comrades puts you in the shoes of the revolutionary underground. If you like to get a whole bunch of Mini-RPGs check out Love Letters by Meguey Baker and synthesis. The games by Meguey are once that have been played at her home, while those in synthesis does support the metatextual analysis the zine provides. Suburb Punk on the other hand is more ground and explores the (glorified) 90ties in full. I did back it, after I found out I was wrong, and they do ship to Germany. If you like your nostalgia more 80ties and enjoy horror, check out RPG Nasty, a game offering just that. Among the „normal“ games I feel tempted to back Icarus. The game explore the rise and inevitable fall of societies with a dice-stacking mechanic. I do like the concept of Beamswords and Bazookas as well, yet the project description is a bit sparse. There are more interesting RPGs like The Ultraviolet Grass, Storybook, Black Mass, Master of the Rogue Spire and many, many more. Just as I said 17 in total.
Conclave is one of the rare Larp projects, offering rules how to set the game. I do as well enjoy the illustration of the game book Blood Sword. Well, and I dedicated a blog article to Lunars: Fangs at the Gate. While Laser & Liches does look really cool. Last but not least I like to give a shout-out to Matthew „The Gentleman Gamer“ Dawkins Patreon, which I support and described in a blog article as well.
There are plenty more projects to explore, just dive right into the list:

Englisch English Crowdfundings

3 Role-Playing Games
2 Science Fiction Role-Playing Games
4 Powered by the Apocalypse Role-Playing Games
2 Magazine Role-Playing Games
2 Magazine Role-Playing Games (90er, 80er)
2 Magazine Role-Playing Games (Mini-RPGs)
2 Magazine Role-Playing Games (Fantasy)
1 Larp
2 Gamebooks
3 Supplements
3 D&D Supplements
2 Settings
4 Adventures
1 Dice Project
1 Accessoires
1 YouTube Project
2 Enamel Pins
4 Magazines
3 Magazines (System Specific)
3 Magazines (OSR)
1 Soundscape
5 Various RPG Projects
3 Games with RPG Relevance

spain Spanish Crowdfundings

1 Campaign

Italian Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Google+ Warning
If you get the notification about a new Crowdfunding Collection via Google+ posts: That will soon be over!
My Google+ Account will be deleted at April 2.
If you like to have be post the Crowdfunding Collection to another place, please message me. I think the best way might be blog comments. You might reply to the post whereever I post it. Google+ reply notifications have gotten unreliable!
Note: You have the opportunity to sign up for a mail newsletter at the bottom of the blog (right side)

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #97 (Zeitraum: 10.02 bis 17.02).

Diesmal wurde nicht weniger als 57 Projekte gestartet, davon 17 ganze Spiele. Weshalb ich diesmal nur einige herauspicken werden.
Zunächst habe ich mich entschieden Casket Land und Comrades zu unterstützen. Beides sind PbtA Spiele, wobei Casket Land für One-Shot Sessions im Wilden Westen geeinget ist und man in Comrades versucht im revolutionären Untergrund erfolgreich zu sein. Wenn man gleich einen ganzen Satz von Mini-RPGs haben will, lohnt sich ein Blick auf Love Letters von Meguey Baker sowie auf synthesis. Die Spiele von Meguey sind solche die wohl bei ihr zu Hause gespielt wurden, und jene von synthesis gehen mit einer metatextuellen Betrachtung einher. Suburb Punk springt in die 90er rein, und suhlt sich kräftig in dem Setting. Was mir irgendwie sympathisch ist und dafür sorgt, dass ich mich alt fühle. Nachdem ich feststellte, dass sie nach Deutschland liefern, habe ich es gebackt. Wohingegen RPG Nasty das Horror Genre im Stil der 80er betrachtet. Von den normalen Rollenspielen sticht für mich Icarus hervor, welches eine interessante Würfel-Stapelmechanik hat und damit den Aufstieg und Fall von Generationen beschreibt. Wobei mir auch Beamswords and Bazookas sympatisch ist, auch wenn es nur knapp beschrieben wurde. Es gibt daneben noch viele andere, tolle RPGs, wie The Ultraviolet Grass, Storybook, Black Mass, Master of the Rogue Spire und viele viele mehr. Wie gesagt, 17 Stück.
Von den weiteren Projekten gefällt mir Conclave welches ein Regelwerk für ein Larp bietet und ebenso Blood Sword als Spielbuch. Nun und über den Exalted Band Lunars: Fangs at the Gate habe ich einen Blog-Artikel geschrieben. Wobei Laser & Liches auch arg cool aussieht. Letztlich mag ich noch auf den Patreon von Matthew „The Gentleman Gamer“ Dawkins hinweisen, den ich selbst unterstütze und über den ich auch einen Blog-Artikel verfasste.
Daneben gibt es noch super viele, sehr interessante Projekte, seht selbst:

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

3 Rollenspiele
2 Science Fiction Rollenspiele
4 Powered by the Apocalypse Rollenspiele
2 Magazin Rollenspiele
2 Magazin Rollenspiele (90er, 80er)
2 Magazin Rollenspiele (Mini-RPGs)
2 Magazin Rollenspiele (Fantasy)
1 Larp
2 Spielbücher
3 Ergänzungsbände
3 D&D Ergänzungsbände
2 Settings
4 Abenteuer
1 Würfel Projekt
1 Accessoires
1 YouTube Projekt
2 Enamel Pins
4 Magazine
3 Magazine (System-Spezifisch)
3 Magazine (OSR)
1 Klangweilt
5 Weitere RPG Projekte
3 Spiele mit RPG Bezug

spain Spanischsprachige Crowdfundings 

1 Kampagne

 Italienische Crowdfundings

1 Rollenspiel

Google+ Hinweis
Wenn ihr die Crowdfunding Kurzübersicht Information über Google+ erhaltet:
Das gibt es nicht mehr lange.
Mein Google+ Account wird am 2. April gelöscht.
Wenn ihr wollt, das ich die Crowdfunding Kurzübersicht Ankündigung woanders poste, gebt mir bescheid. Am besten mit einem Kommentar in diesem Blog-Beitrag.
Google+ informiert nicht mehr zuverlässig über neue Kommentare!
Anmerkung: Ihr könnt das Blog über einen WordPress-Mail-Newsletter abonnieren. Ihr findet die Anmelde-Option am unteren, rechten Ende der Seite.

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #96, including every tabletop project started between 02/03 and 02/10.

The „Zine Quest“ led to another busy week and to the start of 41 really interesting and cool crowdfunding projects.
If you like Fate, you might like to have a look at Titan Hunt. A game in which you battle truly enormous creatures and the only rpg not in the Zine-Format. I personally backed Girl Underground, because it looks like fun game which provides a setting and genre inspired by Alice in Wonder Land, Wizard of Oz, Labyrinth and other novels. I am as well keeping a look on Mall Kids as it looks interesting and has a nostalgic topic and I got an eye on Champions of the Earth for its interesting description. If you like your characters small and mischievous you should take a look at Goblinville and Kobolds Ate my Baby. The latter one only has hours on its clock left. Tome & Wish You Were Here does offer many little games and Verona is worth checking out if you fancyShakespeare.
To my own surprise I got enticed by the setting a A Rasp of Sand offers and am considering to back it. I already made my mind and backed Two Apocalypse World Zines by Vincent Baker – a „must back“ as I like PbtA. I did as well invest into the RPG Design Zine. Well and am pondering to back Other Magic and Skill Points. Both look super interesting and exciting, but they ain’t shipping to Germany (and I am a sucker for physical books).
You find that there plenty more, very cool, super interesting projects, just take a look:

Englisch English Crowdfundings

1 Role-Playing Game
3 Magazine Role-Playing Games
2 Magazine Role-Playing Games (Teenage Angst)
2 Magazine Role-Playing Games (Goblins & Kobolds)
2 Settings
2 Supplements
3 Adventures
3 Dice Projects
2 Magazines
2 Magazines (Game Design)
2 Magazines (System Specific)
2 Magazines (D&D)
1 Magazine (OSR, Old-School)
3 Enamel Pins
1 Notebook
3 Map Projects
4 Various RPG Projects

Deutsch German Crowdfundings

1 Supplement

Französisch French Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Google+ Warning
If you get the notification about a new Crowdfunding Collection via Google+ posts: That will soon be over!
My Google+ Account will be deleted at April 2.
If you like to have be post the Crowdfunding Collection to another place, please message me. I think the best way might be blog comments. You might reply to the post whereever I post it. Google+ reply notifications have gotten unreliable!

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #95, including every tabletop project started between 01/27 and 02/03.

These collection seen the start of more then 60 crowdfunding projects in the span of a week, with at least 20 of them over their works in the form of a magazine. Which made the selection for the shout-out ones tough, I went for mostly those I starred.
I noticed Reach of Titan because I consider the idea to focus on fights against colossal creatures, and the challenge to survive in a world in which those roam, quite interesting. Cat cat CAT cat CAT CATS & CATS catcat, cat c2t caty cat (So funny I laughed hard and I backed it). Then there is POWERED by the DREAMR, which is a PbtA game about fighting within dreams. I like the idea, I trust the creator and thus I backed it. I didn’t back The Isles, though I find the idea to revieve a „Play by Post“ style of rpg that uses real live mail. There are plenty games that fit within a magazine, like, DREAMR, and I consider Reunification, DEAD HALT and Exodus the most interesting, yet there are so many, that you should check them all..
Next to this I think Journey to the Year 3000 to do a CYOA audiobook is cool. I did actuall back the More Kittens supplement because of… kittens and kitten cards and because Laser Kittens turned out great. I did star the magazine supplements D.I.R.G.E because it sounds interesting to discuss LGBTQ+ topics and I starred Strings because it addresses death. I do like the The „Spirit Of“ Dice Range and think that it might be doing good checking out Jeremy Tangman’s fundraiser and supporting him.
There are many, many more projects, some that I just couldn’t investigate further. Just take a look:

Englisch English Crowdfundings

4 Role-Playing Games
2 PbtA Role-Playing Games
2 Story Game Role-Playing Games
4 Magazin Role-Playing Game
3 Magazine (General)
3 Magazine (Supplements)
4 Magazine (System-Specific)
2 Magazine (D&D 5E)
3 Magazine (OSR, Old School)
1 Game(Audio)Book
2 Settings
4 Supplements
5 D&D + PFRPG Supplements
3 Adventures
4 Dice Projects
1 Magazine (Comic)
1 Medizine Fundraiser
2 Notebook Projects
3 Map Projects
5 Various RPG Projects

Französisch French Crowdfundings

1 Role-Playing Game
1 Webserie

Italian Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Schwedisch Swedish Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Google+ Warning
If you get the notification about a new Crowdfunding Collection via Google+ posts: That will soon be over!
My Google+ Account will be deleted at April 2.
If you like to have be post the Crowdfunding Collection to another place, please message me. I think the best way might be blog comments. You might reply to the post whereever I post it. Google+ reply notifications have gotten unreliable!

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #95 (Zeitraum: 28.01 bis 03.02).

In dieser Woche wurden über 60 Crowdfunding-Projekte innerhalb einer Woche gestartet, von mind. 20 ihre Inhalte in Form eines Magazin an bieten.
Das Rollenspiel Reach of Titan fiel mir aufgrund des interessanten Ansatz gegen wirklich riesge Kreature zu kämpfen und mit ihrer Präsenz in der Welt umzugehen. Cat cat cat CAT cat CAT CATS & CATS catcat, cat cat cat! cat c2t caty cat (Katzen und Lustig: Ich bin dabei). POWERED by the DREAMR ist ein PbtA Spiel von Egg Embry. Ich kenne Egg von der GenCon und Interaktionen rund um Rollenspiel-Kickstarter und die Idee Traumkämpfer zu spielen ist genau mein Ding. Ich bin dabei. The Isles wiederum habe ich nicht gebackt, aber mir gefällt die Idee eines „Spiel per traditioneller Post“. Von den Magazin Rollenspielen sprechen mich Reunification, DEAD HALT und Exodus am meisten an, wobei sie alle super spannend klingen.
Daneben finde ich die Idee eines Audio-Spiel von Journey to the Year 3000 gut. Von den Ergänzungsmaterial konnte ich bei More Kittens keine Sekunde wiederstehen. Wobei ich von den Magazin-Ergänzungsbänden D.I.R.G.E aufgrund des LGBTQ+ Thema spannend finde, und Strings wegen des Umgangs mit dem Sterben. Ich mag die „Spirit Of“ Dice Range und denke man tut ggf. etwas gutes wenn man Jeremy Tangman hilft.
Daneben gibt es wirklich viele, coole Projekte die ihr euch anschauen solltet:

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

4 Rollenspiele
2 PbtA Rollenspiele
2 Story Game Rollenspiele
4 Magazin Rollenspiele
3 Magazine (Allgemein)
3 Magazine (Ergänzungsbände)
4 Magazine (System-Spezifisch)
2 Magazine (D&D 5E)
3 Magazine (OSR, Old School)
1 Spiel(hör)buch
2 Settings
4 Ergänzungsbände
5 D&D + PFRPG Ergänzungsbände
3 Abenteuer
4 Würfel Projekte
1 Magazin (Comic)
1 Medizin Fundraiser
2 Notizbuch Projekte
3 Karten Projekte
5 Weitere RPG Projekte

Französisch Französischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Webserie

 Italienische Crowdfundings

1 Rollenspiel

Schwedisch Schwedische Crowdfundings

1 Rollenspiel

Google+ Hinweis
Wenn ihr die Crowdfunding Kurzübersicht Information über Google+ erhaltet: Das gibt es nicht mehr lange.
Mein Google+ Account wird am 2. April gelöscht.
Wenn ihr wollt, das ich die Crowdfunding Kurzübersicht Ankündigung woanders poste, gebt mir bescheid. Am besten mit einem Kommentar in diesem Blog-Beitrag.
Google+ informiert nicht mehr immer über neue Kommentare!

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #94, including every tabletop project started between 01/20 and 01/27.

Usually I don’t put German projects front and forward in the English version of the Crowdfunding Collection, yet Roll Inclusive: Diversity und Repräsentation im Rollenspiel is really near and dear to my heart. Thus, if you are interested in inclusivity from a German perspective, if you understand German or if you want to support the creators, I recommend the project wholeheartedly.
Among the English projects Wolfspell stood out to me because of the cool artwork and the idea to play humans who transform into wolfs – without being werewolves.  Zorro does look cool as well, yet am not a fan of the swashbuckling genre or the titular hero and hence just suggest to check the game out if you are. In Name Only doesn’t wow me with great illustration, but the rules-light story game appears well worth giving it a closer look.
Among the other projects I am most enticed by the first three dice ones, which look quite stunning. Though I do recommend that you take a glance at all the other projects as well:

Deutsch German Crowdfundings

1 RPG Literature

Englisch English Crowdfundings

3 Role-Playing Games
4 Supplements
2 Adventures
4 Dice Projects
3 Accessoires
2 Various RPG Projects

Französisch French Crowdfundings

2 Role-Playing Games
1 Gamebook Collection

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #94 (Zeitraum: 20.01 bis 27.01).

In dieser Kurzübersicht gibt es mit Roll Inclusive: Diversity und Repräsentation im Rollenspiel ein deutschsprachiges Projekt das mir sehr am Herzen liegt. Es beschäftigt sich, wie der Titel bereits angibt, mit Vielvältigkeit, Repräsentation und Inklusivität in Bezug auf unser Hobby. Dahingehend bietet es mehr als 17 Essays von mehr als 16 Autor*innen. Man erhält zu Gedanken wie man Gruppen als solche offener und zugänglicher gestalten kann – das man bei Convention Runden für zweifarbige Sets nicht nur rote und grüne Würfel anbietet – und Ideen wie man das Spiel als solches so gestaltet das sich keiner unabsichtlich ausgegrenzt und abgestossen fühlt. Meiner Meinung nach ein gutes und wichtiges Buch, das vielleicht auch dann hilft wenn man denkt das man es schon sehr gut hinbekommt.
Daneben finden sich unter den englischen mit Wolfspell, ein Spiel in dem sich Menschen in Wölfe verwandeln können und Abenteuer bestehen, ein spannendes Spiel das optisch sehr ansprechend ist. Zorro ist ebenso optisch ansprechend und bietet Fans eine Aufbereitung der Welt von Zorro, nachdem ich mich für Zorro weniger begeistern kann, empfehle ich Enthusiasten des Mantel & Degen Genre einfach einen Blick. In Name Only ist meiner Meinung nach nicht so hübsch wie die anderen beiden, dennoch als regelleichtes Story Spiel sicherlich einen Blick wert. Zumal es ähnlich wie Wolfsspell nur noch kurze Zeit läuft.
Von den weiteren Projekte finde ich vorallem die ersten drei Würfelprojekte super hübsch, empfehle allerdings auch einen Blick auf die Ergänzungsbände, Abenteuer und all die weiteren Projekte:

Deutsch Deutschsprachige Crowdfundings

1 Sekundär Literatur

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

3 Rollenspiele
4 Ergänzungsbände
2 Abenteuer
4 Würfel Projekte
3 Accessoires
2 Weitere RPG Projekte

Französisch Französischsprachige Crowdfundings

2 Rollenspiele
1 Spielbuch-Sammlung

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #93, including every tabletop project started between 01/14 till 01/20.

This time around I’ll have two projects from Germany, one in English.
The one in Englisch is ADOM, which transforms the old CRPG classic by the same name into a tabletop rpg, while I do not know the original game the project looks okay. Die Schwarze Katze is a game in which one assumes the role of a sentient, two-legged cat in the world of The Dark Eye. The presentation is excellent, I followed its development for years and one can even play vampire cats! thus I am backing it. I would say, have a look at it if you like cats ^^
Back to the English games, I recommend Vulcania, it looks cool and had me coin the term „vulcan punk“. Why… Why not? If you are more a fan of cyberpunk take a look at Carbon 2185. It looks charming and promising. Then again maybe you want to play a dragon in modern time, then you should take a look at Lex Draconis. Well, and if you like more some Indy-like action in the 30s, check out Destination Danger.
Next to the games and as a big WoD fan I do wholeheartidly recommend backing the Patreon of Mr Gone, Chris creates and shares excellent character sheets and he deseveres the support. I am as well enamord with the Damsels, Dice, and Everything Nice project, as I greatly enjoy their first episode.
Though there are plenty more interesing projects:

Deutsch German Crowdfundings

2 Role-Playing Games

Englisch English Crowdfundings

3 Role-Playing Games
3 Fantasy Role-Playing Games
4 Supplements
1 Setting
2 Adventures
2 Dice Projects
1 Accessoire
2 YouTube Series
2 Enamel Pins
2 Map Projects
2 Art Projects
3 Various RPG Projects

spain Spanish Crowdfundings

1 Role-Playing Game

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #93 (Zeitraum: 14.01 bis 20.01).

In dieser Kurzübersicht gibt es gleich drei Kickstarter aus Deutschland, zwei davon auf Deutsch.
Die Schwarze Katze ist ein Rollenspiel in der Welt Aventurien, also DSA, bei dem man in die Rolle von anthropomorphen Katzen schlüpft. Die Idee ist cool, die Illustrationen sind genial, ich verfolge die Entwicklung schon seit mehreren Jahren, man kann Vampir-Katzen spielen und es gibt ein Buch mit Fell – ich bin sooo dabei und empfehle es.
Bei dem Schummelabenteuer handelt es sich um ein Crowdfunding Projekt des Erzählspiel-Projekt, von Tina und Gerrit, bei dem ein kleines, erzählerisches Rollenspiel finanziert werden soll. Das ganze sieht ausgezeichnet aus und der Umstand das es während dem Gratisrollenspieltag 2019 verteilt wird, hilft dem Hobby. Daher eine klare Empfehlung.
Das weitere Rollenspiel aus Deutschland, The ADOM ist auf Englisch und setzt ein populäres, isometrisches Computer-RPG um. Es sieht durchaus interessant aus, und ist für Fantasy Fans einen Blick wert. Mit Vulcania gibt es dazu ein weiteres Spiel im Bereich Fantasy, bzw. wie ich es nenne „Vulkanpunk“. Mich spricht es hauptsächlich über die Optik an.
Fans von Cyberpunk sollten einen Blick auf Carbon 2185 haben, das ebenfalls gut aussieht und düstere Action verspricht. Wohingegen man bei Lex Draconis als Drachen in der Gegenwart umher fliegen kann und in Destination Danger Indiana Jones Action in den 30ern hat.
Daneben begeistert mich als World of Darkness Fan natürlich der Patreon von Mr Gone. Auch Damsels, Dice, and Everything Nice mag ich empfehlen, nachdem mir die erste Episode ausgezeichnet gefiel. Aber auch die weiteren Projekte haben einen Blick verdient:

Deutsch Deutschsprachige Crowdfundings

2 Rollenspiele

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

3 Rollenspiele
3 Fantasy Rollenspiele
2 Ergänzungsmaterialien
2 Ergänzungsbände
1 Setting
2 Abenteuer
2 Würfel Projekte
1 Accessoire
2 YouTube Serien
2 Enamel Pins
2 Karten Projekte
2 Kunst Projekte
3 Weitere RPG Projekte

spain Spanischsprachige Crowdfundings 

1 Rollenspiel

(mehr …)

Many find it challenging to grasp or understand the continued development of White Wolf and the current state of their game lines and IPs, with the focus of the World of Darkness and Chronicles of Darkness.

With this article I aim to provide an overview how White Wolf started, how it changed and how the World of Darkness and Chronicles of Darkness lines unfolded into their current form.

White Wolf Logo

Thus, without any further ado, we start at the very beginning:

(mehr …)