Archiv für die Kategorie ‘RPG’

I present to you the new Crowdfunding Collection #64, including every tabletop project started between 01.07. till 01.14.

After a rather calm first week, 2018 is gaining momentum with Kickstarters Make/100 incentive, leading to quite some interesting projects.
My personal favorite project, which I backed, is Coin & Blood. A small OSR game that sees the players assume characters who usually are antagonists in fantasy stories.  The Vigilante Hack is somewhat similar, though rather founded in the superhero genre than in the fantasy one.
The D13 RPG offers an interesting story game approach and facilitates a horror game with d13. Am curious and had the project bookmarked for a closer look. Infinite Galaxies, on the other hand, is the first PbtA system for 2018, exploring the SF genre.
The shoutouts wouldn’t be complete without a mention of John Carter from Modiphius.
This time around am as well intrigued by both of the (PFRPG) supplements. At the one hand, there’s Faerie Fire which got a great 80s retro look to itself, at the other hand, and even more so Path of the Black Flag for attempting to introduce anarchy (as a political system) to a fantasy setting.
Next, to those you’ll find an interesting gamebook, cool dice, quite some non-tabletop RPG games that caught my eyes and more, take a look:

Englisch English Crowdfundings

1 Role-Playing Game
2 OSR Role-Playing Games
2 Story Game / PbtA Role-Playing Games
1 Gamebook
2 Supplements
3 Adventures
2 Dice Projects
2 Dice Accessories
1 d20 Encounter Generator
1 Social Deduction Game
3 Other Games

Französisch French Crowdfundings

1 Campaign

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #64 (Zeitraum: 07.01. bis 14.01.).

Nachdem das Jahr ruhig angeht, fängt 2018 fahrt aufzunehmen, wohl auch Dank der Kickstarter-Incentive Make/100 Projekte.
Hinsichtlich der Rollenspiele bin ich bei Coin & Blood schwach geworden ein OSR-Spiel bei dem man in die Rolle der Schurken schlüpft. Auch der Vigilante Hack geht in die Richtung, halt mehr im Superhelden als Fantasy Genre.
Das D13 RPG bietet einen interessanten Story Game Ansatz für Horror, wie der Name schon verrät mit dreizehnseitigen Würfeln. Wohingegen mit Infinite Galaxies das erste PbtA-System 2018 finanziert wird.
Eine Erwähnung verdient sich wohl auch John Carter von Modiphius. Die mit diesem Spiel wohl gewohnt gute Qualität abliefern.
Tatsächlich bin ich auch von den beiden PFRPG Supplements fasziniert. Sowohl Faerie Fire das optisch ausschaut wie 80er Cyberpunk und Path of the Black Flag welches versucht Anarchie (als politische Gesellschaftsordner) in die Fantasy-Welt zu bringen.
Daneben gibt es ein interessantes Spielbuch, coole Würfel, ein paar Nicht-RPG Spiele die meine Aufmerksamkeit erregten und mehr, seht selbst:

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
2 OSR Rollenspiele
2 Story Game / PbtA Rollenspiele
1 Spielbuch
2 Ergänzungsbände
3 Abenteuer
2 Würfel Projekte
2 Würfel Accessoires
1 d20 Encounter Generator
1 Social Deduction Spiel
3 Weitere Spiele

Französisch Französischsprachige Crowdfundings

1 Kampagne

(mehr …)

Mit dieser kleinen Serie mag ich meine Gedanken zu verschiedenen V:tM Clans und Musik teilen. Als erster Clan erwischt es hierbei die Malkavianer.

Clan Symbol der Malkavianer

Clan der Malkavianer

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #63, including every tabletop project started between 01.01. till 01.07.).

In this collection, you’ll find the first crowdfunding projects started in 2018.
Amongst them Frankenstein Faktoria, a rather rule-light tabletop RPG in which you’ll assume the role of one of Dr. Frankensteins creations. The game does define various body parts (torso, arms, legs etc.) separately and offers an interesting conflict for the player. Whether to tighten his monsters screws and have it be dumb but brutal or loosen them and have it be smart but physically inept. An imho interesting concept and a game worth having a look.
DestinyQuest IV is a gamebook with nice looks and an interesting concept. As for settings, I would recommend fans of Savage Worlds to have a look at Children of the Apocalypse and fans of PFRPG at Widows Tear.
Next to those you’ll find interesting supplements like Dice Dungeons (to roll up stuff), reprints of a Folio, mini-dice and more cool projects. See for yourself:

Englisch English Crowdfundings

1 Role-Playing Game
1 Gamebook
2 Settings
3 Supplements
5 Adventures
2 Dice Projects
1 Dice Accessoire
1 RPG App
3 Various RPG Projects
1 Social Deduction Game

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #63 (Zeitraum: 01.01. bis 07.01).

In dieser Kurzübersicht findet Ihr die ersten Crowdfunding Projekte 2018.
Darunter Frankenstein Faktoria, ein regelleichters Rollenspiel bei dem man die Rolle eines von Dr. Frankenstein geschaffenen Monster übernimmt. Dabei werden die einzelnen Körperteile (Torso, Arme etc.) einzeln definiert und der Spieler steht im Konflikt ob sein Monster entweder agil ist, oder geistig fit. Ein wie ich finde interessantes Konzept.
Ein anderes Projekt, ein Spielbuch, ist DestinyQuest IV, das mit einer interessanten Optik wie Umsetzung besticht.
Hinsichtlich der Settings könnten Savage Worlds Spieler an Children of the Apocalypse interesse haben, wohingegen PFRPG Interessierte einen Blick auf Widows Tear werfen sollten.
Daneben gibt es coole Ergänzungsbände wie Dice Dungeons, zum auswürfeln von Allerlei, den Neudruck eines Folios, Mini-Würfel und mehr. Seht selbst:

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Spielbuch
2 Settings
3 Ergänzungsbände
5 Abenteuer
2 Würfel Projekte
1 Würfel Accessoires
1 RPG App
3 Verschiedene RPG Projekte
1 Social Deduction Spiel

(mehr …)

Einer der Vorsätze in meinem ausführlichen Rückblick auf 2017 war der Wiedereinstieg in die RPG Blog-O-Quest. Was mit diesem Beitrag geschieht, inklusive eines aufholen der verpassten Questen.

RPG-Blog-O-QuestRPG Blog Quest Logo

(mehr …)

Das Jahr 2017 ist vorbei und so bietet es sich an zurück zu blicken.
Wie haben sich die Vorsätze entwickelt? Wie die unterschiedlichen Hobbies? Das erfahrt ihr, recht ausführlich in diesem Blog Eintrag.

Die Gliederung ist wie folgt:

  • Bloggen
  • Rollenspiel – World of Darkness
  • Rollenspiel – Pen & Paper
  • Rollenspiel – LARP
  • Rollenspiel – Crowdfunding
  • Sprachen
  • Serien und Filme
  • Sport und Sonstiges
  • Schlußwort
jb2017

Jahresbericht 2017

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #62, including every tabletop project started between 21.17 till 12.31.

To start of fresh into the next year there’s a new, rather small, collection.
In regards to the corebooks am most enamored with Nightcrawl. The game offers a Noire setting, a rather light rule system and an apparently nice creator. Thus it’s the last project I backed in 2017. With Cyneric’s Call you’ll find an original, rich fantasy setting along with a d12 based system. If you do like GM-less games you might like to take a look at  Bastille, a tabletop rpg that utilizes cards and might almost be a boardgame hybrid.
Caffeinated Conquests is a fresh Patreon project. I do follow their YT channel for quite a while and so far tremendously enjoyed their short Let’s Plays, the RPG-Imaginarium and the funny „How not to play a /VtM Clan/“ sketches. Thus I do support it and recommend it whole heartidly.
Next to those you find a small, varied number of other projects, like campaigns, settings, soundscapes and even some tabletop rpg inspired neckties. Just take a look:

Englisch English Crowdfundings

3 Role-Playing Games
1 Setting
1 Campaign
1 YouTube Channel
2 Soundscapes
1 Mobile App
1 RPG Accessoire
3 Maps & Minis

 Italian Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Schwedisch Swedish Crowdfundings

1 RPG Book

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #62 (Zeitraum: 17.12. bis 31.12.).

Zum Abschluss dieses Jahres gibt es eine frische Crowdfunding Kurzübersicht.
Hinsichtlich der Rollenspiel-Projekte bin ich besonders von Nightcrawl angetan. Das Spiel bietet ein Noir Setting, vergleichsweise leichte Regeln und der recht frische Autor wirkt sympathisch. Weshalb ich es glatt unterstützte. Cyneric’s Call RPG bietet wiederum ein eigenes, reiches Setting und ein lockeres System das d12 verwendet. Wenn man es spielleiterlos mag, ist ggf. Bastille interessant, ein Kartenbasiertes RPG das fast ein Brettspielhybride zu sein scheint.
Mit Caffeinated Conquests gibt es diesmal auch ein Patreon Projekt. Ich verfolge den YouTube Kanal schon länger, genieße die kleineren Runden, das RPG-Imaginarium und die humoristischen „How not to play a <VtM Clan“ Beiträge. Weshalb ich sie direkt unterstützt habe und es gerne weiter empfehle.
Ansonsten gibt es noch eine durchaus diverse Auswahl von weiteren Projekten, von Kampagnen, Settings über Klangwelten bis hin zu Krawatten, aber schaut selbst.

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

3 Rollenspiele
1 Setting
1 Kampagne
1 YouTube Channel
2 Klangwelten
1 Mobile App
1 RPG Accessoire
3 Maps & Minis

 Italienische Crowdfundings

1 Rollenspiel

Schwedisch Schwedische Crowdfundings

1 Sekundär Literatur

(mehr …)

I present to you the new Crowdfunding Collection #61, including every tabletop project started between 12.03 till 12.17.

Right before the holidays the numbers of projects did wind down somewhat.
Yet there’s at least one project I personally important, Love Tove. It does offer the opportunity to support the Swedish tabletop designers Anders Gillbring and Tove Gillbring in their fight against cancer. Offering them the opportunity to spend their days left together.
Another interesting project is Dice Men: Games Workshop 1975 to 1985, a book focusing at a part of gaming history.
Among the few core books I would consider Havenlore the more interesting of both, even though or maybe because of it being a project apparently close to the heart of the designers. Storyverse at the other hand is a gamebook which attempts to combine the book with an App.
Fans of Savage Worlds might have fun with the Sherwood setting while those who follow the Old Ones might like to take a look at the The Idol of Cthulhu scenario. The supplements will extend D&D 5E with a Creature Codex as well as Hunters Mark. Well, and there are quite some adventures for D&D as well as PFRPG.
In regards of the foreign language books, the Spanish tabletop RPG So Below caught my eye. In general you’ll find plenty other projects, whether dice, Accessoires, terrain stuff and more:

Englisch English Crowdfundings

2 Role-Playing Games
1 Gamebook
2 Supplements
1 Setting
1 Scenario
4 Adventure
4 Dice Projects
5 Dice & RPG Accessoires
1 RPG Literature
1 LARP Project
2 Map & Terrain Projects
3 Various RPG Projects
1 Other Game

Französisch French Crowdfundings

1 Role-Playing Game
1 LARP

spain Spanish Crowdfundings

1 Role-Playing Game

(mehr …)