Archiv für 21/05/2018

I present to you the new Crowdfunding Collection #75, including every tabletop project started between 04.29 and 05.21.

Given my excitement in regards to the pre-order for 5th edition V:tM and my attendence at the RPC 2018 (German blog-article) the collection paused for about 3 weeks. Its back and features no less than 73 projects.

You might like to take a look at the German projects, as Die Vergessenen Chroniken – Nothing Stays Forgotten aims to finance the English translation of a German tabletop rpg. If you are a fan of Fate you might as well like to glance at Drei Abenteuerwelten, a sourcebook offering three ‚german‘ settings for Fate Core.

There are plenty more role-playing games. Like Agents of Concordia and Interbellum RPG. Both games offer a kind of ‚alternate history‘ setting and sprinkle in a bit of fantasy. I am quite fascinated by Concordias art-deko approach and thefirst World War theme of Interbellum and will take a closer look late on.
In regards to the fantasy rpg I am most fascinated and curious about Scales & Tales and ORC STABR. I do like Scales box-set approach, light approach and its accessibility for kids. Whereas STABR seems to be a quite funny, little and quite minimal rpg.
Amon the urban fantasy games you’ll find the second edition of Part-Time Gods and the d6 system based Necrotopia. Among the superheroe games there is IS IT A PLANE!? and SuperAge.
Well, and there is a peak of gm-less games. I think I’ve never seen so many started in close proximity to each other. Dream Askew // Dream Apart starts by basically being „two games in one (Kickstarter)“ and I am most fascinated by the idea of a setting that’s described as „Jewish fantasy of the shtetl“. Archives of the Sky does offer an interesting science fiction setting and BFF is a game all bout friendships. Last but not least there is Children of the Fall, a game in which you play children who survived into a post-apocalyptic world.
There are many, many more projects. Like I personally am fascinted by the dJAM dice and I do really like to mention the Patreon for the On A Roll, there are as well many cool notebooks, a drawing book and many, many more. Check for yourself:

Deutsch German Crowdfundings

1 Role-Playing Game
1 Supplement

Englisch English Crowdfundings

5 Role-Playing Games
2 Urban Fantasy Role-Playing Games
5 Fantasy Role-Playing Games
2 Superheroe Role-Playing Games
4 GM-less Role-Playing Games
1 Hybrid RPG
1 Gamebook
6 Supplements
2 Settings
8 Adventures
5 Dice Projects
2 Dice Accessoires
1 Coin Project
1 Podcast
4 Software & App Projects
2 Enamel Pins
3 Notebooks
4 Various RPG Projects
3 Map & Tiles Projects

Französisch French Crowdfundings

3 Role-Playing Games
1 Supplement
1 Adventure

Italian Crowdfundings

1 Role-Playing Game

spain Spanish Crowdfundings

1 Role-Playing Game

Portugese Portuguese Crowdfundings

2 Role-Playing Games
1 Supplement

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #75 (Zeitraum: 29.04. bis 21.05).

Aufgrund der Aufregenden Neuigkeiten zur 5ten Edition von V:tM sowie der RPC 2018 hat die Kurzübersicht für rund 3 Wochen pausiert, nun ist sie zurück und das mit nicht weniger als 73 Projekten.

Unter den deutschen Crowdfundings findet sich zunächst die Drei Abenteuerwelten für Fate Core. Hierbei kann sich der geneigte Fate-Fan mit Märchenkrieger, Barbaricum und Opus Magnum gleich drei „deutsche“ Settings aneignen. Mit der kleinen Hoffnung vielleicht das Grenzer-Setting freizuschalten. Daneben gibt Die Vergessenen Chroniken ggf. auch auf Englisch.

Die englischsprachigen Projekte sind sehr mannigfaltig. Unter den normalen Rollenspielen sind mir Agents of Concordia und Interbellum RPG besonders aufgefallen. Beides sind Spiele die alternative Geschichtsverläufe bieten, mit etwas Phantastik gemischt, und eine wirklich starke Gestaltung bieten. Weshalb ich noch einen näheren Blick drauf werfen werden.
Bei den Fantasy Spielen finde ich Scales & Tales sowie ORC STABR ganz interessant bzw. witzig. Scales bietet einen netten Komplett-Ansatz, welcher sich auch an Kinder richtet, wohingegen STABR ein humoristisches, zweiseitiges Minimal-RPG ist.
Neben den Urban Fantasy Spielen wie der zweiten Edition von Part-Time Gods und Necrotopia sowie den Superhelden Spielen wie IS IT A PLANE!? und SuperAge, gibt es eine Rekordanzahl an Spielleiterlosen-Rollenspielen. Mehr auf einen Schlag als sonst… überhaupt? Dream Askew // Dream Apart bietet gleich zwei Spiele respektive Settings, wobei ich gerade „jüdische Fantasy aus einem Schtetl“ spannend finde. Archives of the Sky wiederum bietet einen Science Fiction Ansatz. BFF thematisiert Freundschaften und daneben gibt es noch Children of the Fall, wo man Kinder in einer post-apokalyptischen Welt spielt.
Daneben gibt es noch wirklich viele weitere Projekte. Ich mag den dJAM Würfel, der Patreon für den On A Roll Podcast ist interessant (auch weil ein Bekannter dabei ist), es gibt viele coole Notizbücher, sogar ein Malbuch und vieles, vieles mehr. Schaut selbst:

Deutsch Deutsche Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Ergänzungsband

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

5 Rollenspiele
2 Urban Fantasy Rollenspiele
5 Fantasy Rollenspiele
2 Superhelden Rollenspiele
4 Spielleiterlose Rollenspiele
1 Hybrid RPG
1 Spielbuch
6 Ergänzungsbände
2 Settings
8 Abenteuer
5 Würfel-Projekte
2 Würfel-Accessoires
1 Münz-Projekt
1 Podcast
4 Software & App Projekte
2 Enamel Pins
3 Notizbücher
4 Verschiedene RPG Projekte
3 Map & Tiles Projekte

Französisch Französischsprachige Crowdfundings 

3 Rollenspiele
1 Ergänzungsband
1 Abenteuer

 Italienische Crowdfundings 

1 Rollenspiel

spain Spanischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel

Portugese Portugiesische Crowdfundings

2 Rollenspiel
1 Ergänzungsband

(mehr …)