Archiv für 08/11/2020

I present to you the new Crowdfunding Collection #155, including every tabletop rpg project started between 11/01 and 11/08.

Despite I all challenges, I am back with a small, but excellent collection of ttrpg crowdfundings project started last week. Let’s delve into it.

I would like to start by presenting you Summon Skate. The project is about funding the translation of an existing Japanese ttrpg. The game itself has the players fighting strange, nightmarish monsters by summoning counter measures and fighting them… via figure skating. Which happens in a somewhat different temporary dimension, akin to X/1999. The game offers various difficulty settings and various game modes from conventions to campaigns. It’s really cool, and deserves more support. I am in and you should take a look. Maybe you like skeletons and want to have a fun game for one shots? Bones and Basements has you covered. You’ll be trying to please the Lich lord. It provides a rulelite system and fun approach to do so, thus take a look. Then there’s Nuclear Winter wonderland! For a glowing christmas season. Well, you’ll be playing Santas elves, who have to provide him with stuff to build toys for kids. Only problem, you are playing in a post-nuclear war world. It’s cute, zine sized and rules lite. Neat! Maybe you want to Boldy Go! where no one has gone before and explore space. Well, Boldly Go has you covered. While taking cues from Star Trek (TOS & TNG), the game only spans 80 pages, yet still enables you to craft your ship, crew and captain next to your characters. Take a look!
Of course there are more projects. Vice & Virtue a system-neutral mechanic to spice up your game with moral challenges and options to open up the direction of your games to players input. I am quite tempted. Fans of D&D 5E get a multitude of sourcebooks, adventures and with The Eastmere Lands a fresh setting. There are beer inspired dice with the Brew Dice, that actually look good, as do the SD Dice, Sharp Edge Dice Collection. Though am not sure about putting sharp edge dice into soap. You’ll find that Alis Games finances the Polish translation of Kult. Well and the two French projects – Hong Kong – Les Chroniques de l’Étrange and 27C – do look cool tool.
You’ll find these and many more cool projects overe here:

Englisch English Crowdfundings

4 Roleplaying Games
1 Setting
5 Sourcebooks
3 D&D 5E Adventures
4 Dice Projects
4 Accessoires
1 Online Platform
1 Enamel Pin
2 Various RPG Projects
1 Other Game

Französisch French Crowdfundings 

2 Roleplaying Games

Polnisch Polish Crowdfundings

1 Roleplaying Game

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #155 (Zeitraum: 01.11 bis 08.11).

Trotz aller Schwierigkeiten bin ich zurück mit einer kleinen, aber feinen Übersicht der neuen Rollenspiel Projekte.

Zunächst mag ich das Projekt für Summon Skate vorstellen. Bei dem Spiel handelt es sich um ein kleines aber feines japanisches Rollenspiel, welches von Fans übersetzt wird. In dem Spiel bekämpft man Monster, welche die Welt heimsuchen, mit Beschwörungen per Eiskunstlauf (mit Schlittschuhen, auf Rollerskates,… Hauptsache Figuren laufen/gleiten/machen). Was man sich pimaldaumen wohl wie bei X/1999 vorstellen kann. Das Spiel bietet dabei interessante Mechaniken sowie unterschiedliche Spielmodi von Conventions bis Kampagnen. Ich finde es cool, habe es unterstützt und empfehle einen Blick! Es braucht noch Hilfe, und ist eher günstig. Wenn ihr Skelette magt, und ein Bier & Bretzel Rollenspiel für einen Abend sucht, werft einen Blick auf Bones and Basements. In dem regelleichten System spielt ihr etwas dapp’sche Skelette welche ihren Lich König zufrieden stellen mögen. Nice! Mit Nuclear Winter wonderland! wiederum könnt ihr ein 2020 würdiges Weihnachten feiern. Ihr spielt Santas Elfen, die in einer post-nuklearen Welt, versuchen Zeug zu finden, damit der Weihnachtsmann den verbliebenen Kindern Spielzeuge basteln kann. Das ganze präsentiert sich in Magazinform, ist regelleicht und hat einen Blick verdient. Boldy Go! ist ein weiteres, kleines Rollenspiel. Wobei man SciFi Geschichten im Stil von Star Trek (TOS und TNG) spielt. Das 80-seitige Regelwerk läßt einen hierbei das eigene Schiff, Charaktere, Besatzung und Captain basteln. Ebenfalls sehenswert!
Daneben gibt es weitere Projekte. So bietet Vice & Virtue eine system neutrale Mechanik um moralische Fragen in die Runde einzubringen, sowie die Geschichte offener zu gestalten. Es schaut gut aus, und ich bin sehr versucht einzusteigen. Fans von D&D 5E erhalten mit The Eastmere Lands ein neues Setting, neben vielen Abenteuern und Ergänzungsmaterial. Die Bier-inspirierten Brew Dice Würfel sehen erstaunlich fesch aus, und auch die SD Dice, Sharp Edge Dice Collection gefällt mir sehr. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob es eine gute Idee ist scharfkantige Würfel in Seife zu packen. Alis Games finanziert derweil die polnische Übersetzung von Kult. Wohingegen von den französischen Projekten sowohl Hong Kong – Les Chroniques de l’Étrange als auch 27C etwas hermachen.
Ihr findet diese Projekte, und mehr, hier:

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

4 Rollenspiele
1 Setting
5 Ergänzungsbände
3 D&D 5E Abenteuer
4 Würfel Projekte
4 Accessoires
1 Online Plattform
1 Enamel Pin
2 Weitere RPG Projekte
1 Weiteres Spiel

Französisch Französischsprachige Crowdfundings 

2 Rollenspiele

Polnisch Polnische Crowdfundings

1 Rollenspiel

(mehr …)