Archiv für 27/05/2019

I present to you the new Crowdfunding Collection #107, including every tabletop project started between 05/12 and 05/27.

After a small break and the fantastic Larp experience Club Babylon Schwarz, I had a small delay, yet present to you the collection in full.

Among the German projects you can see that ICONs RPG Assemble Edition and Savage Worlds Abenteuer Edition are receiving a translation if funded. Next to those the pre-order for Malmsturm – Länder des Sturms is started, it isn’t exactly a crowdfunding, yet imho as a original Fate setting and game it deserves a shoutout.
There are plenty English games as well. Like Dark Trails, which caught my eyes because of the cool sugar skull thumbnail design and essentially promises Deadlands with a DCC ruleset. ‚TWAS -The RPG before Christmas is a game based on the game book by the same game book. It does offer a rules light system and aims to enable players to delve into legends and fairy tales. Then there’s Gate Watch, a small, card-based, GM-less game in which players explore what lays behind the titular gate.
I am backing Dust Wardens, which is a Powered by the Apocalypse game, which explores queere communities on a road trip during the post-apocalypse. The fact that its offered in zine form makes it rather inexpensive. Then there’s Hearts of Wulin a PbtA games that offers Wuxia action. Then there is Harsh Generations which explores a fallen America with a mix of PbtA and Fate mechanics.
Among the Fantasy games I would like to highlight Pirates of Pugmire by Onyx Path. It offers cool pirate setting with dogs, and cats, and birds exploring the high seas. Then there’s the red box of Dungeons & Delvers offering classical and Heola: The Starborn offering low fantasy. If you like your fantasy to be dark & metal you might rather – or in addition – have a look at MÖRK BORG, DEATHROLL or Sideralia.
Next to those there are SF games, like Zoetrope. Zoetropes offers time traveling adventures that are fun, card based and rules-light. If you like to explore the edges of known space you might give the OSR, Black Hack game Golgotha a go. While if you are into retrofuture Cyberpunk and fitting 90s anime you should check out Hard Wired Island. Last but not least Vintage Space promises optimistics disco-era SciFi.
There are of course plenty more interesting, engaging, cool projects. A gamebook named Twisty Little Passages, exciting settings like Ultramodern for D&D 5E, dice projects like the nifty Dice of the Giants or the eatable Sweet Rolls, there are Gamer Pens, a Sunset to Sunrise Larp set in the World of Darkness and many, many more projects! Take a look for yourself:

Deutsch German Crowdfundings

3 Role-Playing Games

Englisch English Crowdfundings

3 Role-Playing Games
2 PbtA Role-Playing Games
3 Fantasy Role-Playing Games
3 Dark Fantasy Role-Playing Games
5 Sci-Fi & Cyberpunk Role-Playing Games
1 Gamebook
1 Setting
2 D&D 5E Settings
2 Savage Worlds Settings
6 Sourcebooks
2 Adventures
5 D&D 5E Adventures
6 Dice Projects
1 Coin Project
2 Dice Accessoires
4 Accessoires
1 Enamel Pin
1 Card Project
2 Digital Content
2 Maps & Tokens
4 Various RPG Projects

spain Spanish Crowdfundings

1 Adventure

Französisch French Crowdfundings

1 Role-Playing Game
1 Sourcebook

Schwedisch Swedish Crowdfundings

1 Role-Playing Game

(mehr …)

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #107 (Zeitraum: 12.05 bis 27.05).

Nach einer kleinen Pause und dem großartigen Club Babylon Schwarz Larp ein wenig später als normal.

Hierbei gibt es gleich zwei deutschsprachige Rollenspielprojekte. Mit der ICONs RPG Assemble Edition wird die aktuelle Fassung des Rollenspiel auf Deutsch übersetzt. Fans von Superhelden sollten einen Blick auf das Projekt des Beyond Infinity Verlag werfen. Auch wenn das Projekt nicht gerade reichillustriert ist, denke ich das es sich lohnt – und sie brauchen noch Unterstützung um die dt. RPG-Szene zu bereichern. Bei der Savage Worlds Abenteuer Edition ist die Finanzierung bereits sicher und ich bin dabei! Nachdem ich zuvor einen Ergänzungsband unterstützt habe, mit meinem Gesicht drin, mag ich es auch spielen können. Bisher war ich auch mit den Projekten von Ulisses sehr zufrieden.
Daneben ist die Vorbestellung für Malmsturm – Länder des Sturms gestartet. Es ist zwar kein Crowdfunding, dennoch mag ich auf diese besondere Autorenedition des orginär deutschen Fate-Spiel hinweisen.
Unter den 16 vollwertigen englischsprachigen Rollenspielen viel mir Dark Trails aufgrund des coolen Sugar Skull Thumbnail-Design auf. Das Spiel bietet ein Weird West Setting, welches an Deadlands erinnert, allerdings mit DCC-Regeln umgesetzt wurde, ich bin versucht. Mit ‚TWAS -The RPG before Christmas gibt es ein Rollenspiel das auf dem ähnlich benannten Spielbuch basiert. Mit diesem regelleichten RPG kann man verschiedene Legenden und Märchen besieplen. Gate Watch wiederum bietet ein kleines, kartenbasiertes, SL-loses Spiel. Der Ansatz über Tore zu verschiedenen schafft hierbei eine unerwartet große Vielfalt. Ich fühle mich durchaus angesprochen.
Mit Dust Wardens gibt es ein Powered by the Apocalypse Spiel, welches „queere“ Gemeinschaften in der Post-Apokalypse bei einem Roadtrip erforscht. Da es als Zine recht günstig ist, habe ich gleich zugeschlagen. Hearts of Wulin wiederum bietet Wuxia-Action mit PbtA. Harsh Generations zwar einen Fate einschlag, jedoch auch auf PbtA Mechaniken und erforscht ein kollabiertes Amerika.
Unter den Fantasy Spielen sticht für mich Pirates of Pugmire vor, ein Spiel mit dem man Hunde, Katzen und Vögel auf hoher See spielen kann. Wobei man sich sicher sein kann das Onyx Path liefert. Dungeons & Delvers bietet hingegen klassischere Fantasy und Heola: The Starborn eher low Fantasy. Wer seine Fantasy mehr Metal und lieber düster mag, sollte einen Blick auf MÖRK BORG, DEATHROLL oder Sideralia werfen.
Daneben gibt es auch eine Reihe Science Fiction RPG. Zoetrope bietet den Spielern kartenbasierten, regelleichten und schnellen Zeitreise Spaß. Golgotha beschäftigt sich hingegen damit die Grenzen des bekannten Lebensraum, des Weltraums zu erforschen und zu verschieben; wofür man sich regelseitig auf den Black Hack stützt. Wenn man wiederum „retrofuture“ Cyberpunk mag, im Stil von 90er Jahre Animes, sollte man einen Blick auf Hard Wired Island werfen. Mit Vintage Space wiederum kann man ein optimistisches SF-RPG im Stil der Disko-Zeit unterstützen.
Daneben gibt es wirklich viele, interessante weitere Projekte. Ein Spielbuch namens Twisty Little Passages, spannende Settings wie Ultramodern für D&D 5E, Würfel-Projekte wie die coolen Dice of the Giants oder die essbaren Sweet Rolls, es gibt Gamer Pens, ein Sunset to Sunrise Larp und vieles mehr, seht es euch selbst an:

Deutsch Deutschsprachige Crowdfundings

3 Rollenspiele

Englisch Englischsprachige Crowdfundings

3 Rollenspiele
2 PbtA Rollenspiele
3 Fantasy Rollenspiele
3 Dark Fantasy Rollenspiele
5 Sci-Fi & Cyberpunk Rollenspiele
1 Spielbuch
1 Setting
2 D&D 5E Settings
2 Savage Worlds Settings
6 Ergänzungsbände
2 Abenteuer
5 D&D 5E Abenteuer
6 Würfel Projekte
1 Münz Projekt
2 Würfel Accessoires
4 Accessoires
1 Enamel Pin
1 Karten Projekt
2 Digitaler Content
2 Maps & Tokens
4 Weitere RPG Projekte

spain Spanischsprachige Crowdfundings

1 Abenteuer

Französisch Französischsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Ergänzungsband

Schwedisch Schwedische Crowdfundings

1 Rollenspiel

(mehr …)