Mit ‘Spielsystem’ getaggte Beiträge

I am participating quite happily in the Crowdfunding Kickstarter campaing for Mind’s Eye Theatre: Werewolf The Apocalypse from By Night Studios and hope for it to be most successful. Thus I like to introduce it with this article. This time in English.

Mind's Eye Theatre: Werewolf the Apocalypse - Logo

Mind’s Eye Theatre: Werewolf the Apocalypse – Logo

(mehr …)

Nachdem ich mich, mit großer Begeisterung, an dem Crowdfunding Kickstarter Projekt von By Night Studios beteilige, und mir einen möglichst erfolgreichen Verlauf wünsche, möchte ich es mit diesem Artikel näher vorstellen.

Mind's Eye Theatre: Werewolf the Apocalypse - Logo

Mind’s Eye Theatre: Werewolf the Apocalypse – Logo

(mehr …)

Ein neuer Monat, eine neue RPG-Blog-O-Quest Herausforderung.
Diesmal zum Thema Rollenspiel-Systeme.

RPG-Blog Quest

(mehr …)

Nachdem ich vorgestern bereits einen weiteren Spielbericht zu Blades in the Dark veröffentlicht hatte, möchte ich das Spiel bzw. vor allem das derzeit noch laufende Crowdfunding auf Kickstarter vorstellen.

Das Projekt wurde zwar bereits hinreichend finanziert, allerdings gibt es nicht nur spannende Rewards für die Beteiligung, sondern es lassen sich noch erweiterte Ziele freischalten

Blades in the Dark - Ein Konzeptbild des Cover.

…………………………………………… Konzeptbild des Cover ……………………………………………

(mehr …)

My Oneshot of Blades in the Dark found a continuation and as with my previous Oneshot I summarized the experience in an Actual Play.
 
Blades in the Dark is the new Kickstarter project by John Harper in which the players get to play a crew of daring scoundrels trying to form a criminal Empire in a haunted city.
 

To revitalize this blog and as it would be kind of sad if the Actual Play got lost in the streams of G+ I present the actual play of my latest Google Hangout RPG Session of Blades in the Dark.

Blades in the Dark is the new Kickstarter project by John Harper in which the players get to play a crew of daring scoundrels trying to form a criminal Empire in a haunted city.

Logo I've chosen for the Oneshot (borrowed from a Dishonored graphic)

(mehr …)

Wie bei fast jedem Spiel das mehr als eine Edition vorweisen kann stellt sich mitunter die Frage nach der besten oder zumindest der favorisierten Ausgabe.

Ob es die ist mit der alles anfing. Eine derer die Verbesserungen enthielt. Ist es die neuste welche erschien?

V:tM Editionen

Von Links nach Rechts:
V20, 2rd rev, 2nd, 1st,

Einem weniger mit Vampire: The Masquerade vertrauten mag sich die Frage stellen: Was sind überhaupt die Unterschiede? Was macht die Edition aus?

Wohingegen Interessierte Spieler die Überlegung als solche recht „nett“ finden aber gerne wüssten wie man an die Editionen kommt.

Da die Frage welche Edition mir am besten gefällt recht einfach und kurz zu beantworten ist, möchte ich hier nicht nur erklären wieso sondern auch weitere Informationen geben. Bei der Vorstellung der Editionen werde ich nicht strikt historisch vorgehen, sondern es grob nach Spielsystem sortieren.

(mehr …)